Hallo Sportfreunde,

Die KM Challenge  geht in die zweite Runde, nun können die Teilnehmer vom letzten Jahr  ihre Titel verteidigen.

Sei Teamplayer und stärke mit der ein oder anderen Zusatzschleife den Score deines Vereins! Ob auf Skates, mit dem Fahrrad, auf dem Hometrainer, zu Fuß oder nur der Spaziergang, jeder Kilometer zählt dasselbe, unabhängig von seiner Geschwindigkeit. Jeder kann mitmachen, jeder hat eine Chance.

Ab 1. Februar kann jedes Mitglied eines deutschen Inline Speedskating Vereins seine Kilometer hier selber erfassen und der neuen Community Beitreten.

Teilnehmerregistrierung

Sollte ein Verein sich nicht in der Auswahl finden Schreibt bitte eine E-Mail an technik@km-challenge.de  und wir fügen diesen dann hinzu.

*“ zeigt erforderliche Felder an

Geschlecht*
Altersklasse*
Passwort*
Stärke-Indikator
Einwilligung*
Die Registrierungs  Probleme sind behoben!

Durch die neue Passwort vergabe ist nur noch eine Aktvierung durch uns Notwendig und Ihr erhaltet eine Aktvierungsmail.

Sollte jemand noch von einer alten Anmeldung keine Nutzerdaten haben oder sich nicht Einloggen können bitte eine E-Mail an technik@km-challenge.de

Regeln:

  1. Jeder Teilnehmer muss sich selbst Registrieren
  2. Kilometer werden im Login Bereich von jedem Teilnehmer selbst erfasst
  3. In dem Formular muss ein Nachweis von den zurückgelegten Kilometern (z.B. Strava Aufzeichnung, Screenshot vom Schrittzähler, Zwift Ergebnis, etc.), dessen Datum und die Bewegungsart (Skaten, Radfahren, Gehen, etc.) hinterlegt werden.
  4. Schrittzähler-Schritte werden mit 0,7 m pro Schritt umgerechnet

UNSER TEAM

Victoria Krause
Mädchen für alles

Unsere jüngste im Team und voller Ideen, und immer für ein Spaß zu haben.

InstagramE-MailProfil
Andre Held-Engelbrecht
Technik / Organisation

Kann nicht "nein" sagen zu Herausforderungen - genauso ist er in die Orga Gruppe geraten.

InstagramE-MailFacebook
Torsten Krause
Technik

"Geht nicht gibt's nicht" alles ist eine Herausforderung aber es gibt immer eine Lösung.

E-Mail